Wärmespiele aus dem Erzgebirge / Chemnitz

Was sind Wärmespiele?

EKM - Neue Wärmespiel Ideen aus dem Erzgebirge / Chemnitz
EKM - Neue Wärmespiel Ideen aus dem Erzgebirge / Chemnitz

Ein Wärmespiel ist ein Konstrukt, meist aus Holz, welches per Wärme einen Rotor antreibt. Meistens sind die Wärmequellen Teelichter, welche unter dem Rotor platziert werden.

Der Effekt dürfte klar sein: Die aufsteigende Wärme der Teelichter / Flamme, drückt von unten gegen die Rotorblätter. Das diese schräg angebracht sind, drückt die Wärme dieses Blatt dann quasi zu Seite - es dreht sich der Rotor.

Welche Wärmespiele aus dem Erzgebirge gibt es?

Es gibt zig Varianten - das ist das schöne daran. Es wird nie langweilig. Die Erzgebirge  Wärmespiele bestehen aus kleinen diversen Motiven (siehe unten) und in unterschiedlicher Anzahl der Lichter und Höhen. Daneben werden meist traditionelle Dekoobjekte (wie bspw. der Spanbaum) platziert. Zusätzlich gibt es dann den Rotor und die Teelichter (-halterung).

Welche Wärmespiele gibt es bei EKM-Chemnitz?

Lustige Wärmespiele

Zum einen gibt es die Wärmespielvariante mit den lustigem Schneemann, wovon der zweite hingefallen ist. Aber auch ein Wärmespiel mit lustigen Schneemännern, Straßenschild und Spanbaum (Straßenschild übrigens nach Olbernhau und Seiffen).

Wärmespiel mit Tieren

Dann gibt es jeweils ein Wärmespiel, worauf Tiere abgebildet sind. Also bspw. Das Wärmespiel mit Steinböcke, Rehe, dem Elch, oder mit Wildschweine drauf - aber auch Wärmeliebende lustige Pinguine, Eichhörnchen oder auch Eulen u. Füchse im Wald.

In der Natur, und auch auf den im Erzgebirge hergestellten Wärmespielen, gibt es zudem niedliche Treffen in Form einer Katzenfamilie (und das Pedant dazu: Wärmespiel Hundefamilie).

Wärmespiel Erzgebirge - Orte

Erzgebirge Wärmespiel Seiffener Kirche
Offiziell die Bergkirche von Seiffen, eine der berühmtesten Kirchen der Welt. Erzgebirge Wärmespiel

Bei einem Wärmespiel aus dem Erzgebirge, muss natürlich auch der bekannteste Ort (neben Chemnitz 😉 und sehenswerte Bauwerke darauf abgebildet sein. In diesem Fall sind es die Seiffener Kirche und die Dresdner Frauenkirche.

Auch Gruppen haben es gerne warm

Da es Nachts draußen oft sehr kalt ist, hat der Hirte mit Schafen einen Platz am Feuer gefunden. Und auch der Jäger im Wald muss nicht frösteln - er nimmt Platz am Rotor des Wärmespieles.

Die klassischen Varianten der Wärmespiele im Erzgebirge

Zur Tradition gehören die drei Engel auf Erden, der Bergmann und Engel und natürlich Christi Geburt. Das Wärmespiel Weihnachten im Erzgebirge wird sehr gerne als "Rundum Erzgebirge" genommen.

Weitere Motive

Da oft angefragt, haben wir auch eine weitere Miniatur des Wärmespiel in den Shop genommen. Zum einen ist es die Eisenbahn in Natur gehalten, zum anderen die Mini Eisenbahn Farbig. Und auch der Teddy als Wintermotiv muss sich warmhalten!

Per "Suche" finden Sie alle Wärmespiele (hier der Link).

Wärmespiel oder Stumpenpyramide?

Wärmespiel Pyramide aus unserer Erzgebirge Werkstatt (EKM-Chemnitz)
Wärmespiel Pyramide aus unserer Erzgebirge Werkstatt (EKM-Chemnitz)

Die einen nennen es Wärmespiele, die anderen Stumpenpyramide - andere wiederum moderne Weihnachtspyramide. Die mit Teelichtern angetriebenen klassischen Produkte haben sie oben schon entdeckt.

Wir von EKN Chemnitz, haben diese Produkt neu gedacht: Bei uns nennen sich die Holzblöcke mit Rotor Stumpenpyramide oder Weihnachtspyramide modern. Hierbei verschmelzen manche Wärmespiele mit einer neueren Form - zu einem Deko-Objekt der heutigen Zeit.