Weihnachten in USA – Weihnachtsbräuche weltweit – Teil 5

In den amerikanischen Familien dauert Weihnachten nur einen Tag. Sie feiern keinen Heiligen Abend, wie die Deutschen oder Russen, und der 26. Dezember ist für Amerikaner ein normaler Arbeitstag. Weihnachten spielt jedoch im Leben des amerikanischen Volkes eine wichtige Rolle. Jede Familie bereitet sich auf den Feiertag sehr lange und sehr sorgfältig vor. Die Weihnachtszeit beginnt gleich nach dem Thanksgiving Fest, das die Amerikaner immer am vierten Donnerstag im November begehen.

An diesem arbeitsfreien Tag begeben sie sich in die Geschäfte, um die Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Die Straßen, Gebäude und Wohnungen werden mit Tausenden bunten und flimmernden Lichtern geschmückt. In den Gärten und Schaufenstern findet man zahlreiche Weihnachtsdekorationen wie Engel, Sterne, Krippen oder Symbolfiguren vom Weihnachtsmann. Überall hört man Weihnachtslieder und spürt den herrlichen Geruch von Tannenbäumen. In den Häusern stehen selbstverständlich Weihnachtsbäume mit farbigen Lampen und glitzerndem Schmuck.

Essen an Weihnachten in USA

Wie in den meisten Ländern, pflegt man auch in den Vereinigten Staaten die Tradition der Bescherung. Die Geschenke werden unter den Weihnachtsbaum gelegen und noch vor dem Weihnachtsfrühstück geöffnet. Am Vorweihnachtstag hängen die Kinder leere Strümpfe an den Kamin, um sie am nächsten Morgen mit Süßigkeiten und kleinem Spielzeug gefüllt zu finden. Nach dem Frühstück geht die ganze Familie in die Kirche, um an einer Festmesse teilzunehmen. Den Höhepunkt des Feiertages bildet ein besonders festliches Mittagessen im Kreis der Verwandten und der nächsten Freunde. Auf dem Tisch darf ein saftiger gebratener Schinken oder ein Truthahn nicht fehlen.

In der Weihnachtszeit stehen die Freiwilligen von der Heilsarmee vor den Geschäften und ermutigen die Menschen, eine Spende für die Armen in die Büchse zu werfen. In den Kirchen und Arbeitsstellen führt man Sammlungen von Geld, Lebensmittel, Kleidern oder Spielsachen durch.

Weihnachten in Amerika - Firmen

In den Firmen werden in der Weihnachtszeit sogenannte „Christmas Partys“ veranstaltet. Es werden auch zahlreiche Konzerte mit den bekannten Weihnachtsliedern organisiert. Die Menschen treffen sich auch in ihren Häusern, um gemeinsam mit den Freunden und Verwandten die Weihnachtslieder zu singen oder hören.

Der Hauptartikel zu Weihnachten in Polen

Dieser Artikel ist ein Detailbericht / -artikel aus unserer Serie:

Weihnachtsbräuche – Weihnachten in andern Ländern

Weitere Artikel in der Serie Weihnachtsbräuche

Weihnachten in USA - Foto und Bildrechte

Die freien Fotorechte & Bildrechte siehe Pexels